17. Gardetreff in Schlettwein Drucken E-Mail
Geschrieben von: Luisa Heller   

Die fünfte Jahreszeit im Jahr 2018 startete für unsere Funkengarde bereits am 13.01.2018 mit einem Besuch beim Carnevalsclub Schlettwein e.V. (CCS).

Hier luden die Prinzen- und Funkengarde des CCS alle befreundeten Vereine zum 17. Gardetreff in die Gaststätte Bergschlößchen in Schlettwein ein. So feierten unsere Mädels sowohl mit den altbekannten Damen und Herren aus dem Oberland, wie zum Beispiel mit dem Hirschberger Faschingsclub (HFC) oder dem Karnevalsclubs Lobenstein (KCL), als auch mit den Faschingsfreunden aus Triptis oder Camburg.


Unsere kleine Abordnung nach Schlettwein.

Die diesjährige Veranstaltung der Prinzen- und Funkengarde des Carnevalsclub Schlettwein e.V. wurde unter dem Motto „Kids der 90er“ zu einer Zeitreise in die Jugend und Kindheit des einen oder anderen Gastes und verwöhnte das Publikum mit einem bunten Mix aus tänzerischen Darbietungen der Gastvereine sowie der Gastgeber und musikalischen Glanzstücken vergangener Jahre, die bei manch einem vielleicht bereits in Vergessenheit geraten waren.



Die Funkengarde des CCS mit ihrem 90er Jahre Showtanz und dem Marsch.

Abschließend lässt sich also sagen, es war eine rundum gelungene Veranstaltung und eine nette Auszeit für unsere Funken, die sonst das ganze Jahr über samstags nur trainieren, bevor es vom 26.01.2018 bis zum 03.02.2018 wieder heißt „Der GFC begrüßt all seine Gäste mit einem dreifach donnernden G’fellau!“ und das Tanzbein wieder höchst akrobatisch geschwungen wird.